Rechtsanwälte Pahn, Schubert & Kollegen - Berlin | Chemnitz

Verkehrsrecht

» zur Übersicht

45. Verkehrsgerichtstag 2007 in Goslar

Vom 24. bis 26. Januar 2007 tagte in Goslar der 45. Verkehrsgerichtstag. 8 Arbeitsgruppen erörten folgende Themen:

  • Arbeitskreis I: Die nichteheliche Lebensgemeinschaft im Versicherungs- und Verkehrsrecht
  • Arbeitskreis II: Autokauf im Internet
  • Arbeitskreis III: Geschwindigkeit als Unfallursache
  • Arbeitskreis IV: Sanktionen bei Verkehrsordnungswidrigkeiten
  • Arbeitskreis V: Zündsperre - ein neuer Weg zur Alkoholprävention?
  • Arbeitskreis VI: Baustellen auf Autobahnen
  • Arbeitskreis VII: Die Auswertung von Fahrzeugdaten bei der Unfallanalyse
  • Arbeitskreis VIII: Sicherheit in der Sportschifffahrt

Empfehlungen

Die Empfehlungen der Arbeitskreisen können Sie hier herunterladen: Empfehlungen (PDF, 8 Seiten)

Das Dokument wurde vom Organisator des Verkehrsgerichtstages - der Deutschen Akademie für Verkehrswissenschaft e.V. - bereitgestellt.

Presseerklärungen

Im Folgenden die Presseerklärungen der ARGE Verkehrsrecht zu den Ergebnissen von 7 Arbeitsgruppen des 45. Verkehrsgerichtstages:

aktualisiert am 29.01.2008  20:31 | Seite drucken | Impressum | Seitenanfang

copyright © 2007-2017 Rechtsanwälte Pahn, Schubert & Kollegen